Du hättest gerne eine grüne Webseite? Lass uns anfangen!

Du willst eine klimafreundliche Webseite, einen Shop, ein Portal oder ein anderes digitales Produkt. Du willst ökologische Nachhaltigkeit und Performance. Du willst grüne Infrastrukturen und gutes Ranking. Da bist du bei mir genau richtig.

Sandy Dähnert

Eco-Analyse deiner Webseite

Du hast Bock rauszufinden, was an deiner Webseite, deinem Shop, Portal und/oder Newsletter nicht nachhaltig ist und welche Knackpunkte zu verbessern sind.

/// Du bekommst eine Analyse zu deiner Webseite, deinem Shop und/oder deinem Newsletter, inklusive Potenzialen und Wegen, die du gehen kannst, um klimafreundlicher zu werden.

/// Passt perfekt, wenn du einen Überblick haben willst und besser einschätzen möchtest, was die To Dos sind.

/// Inkludiert KPIs, spezifische Aufgaben, Prioritäten, Tools zur Umsetzung, Einsparungspotenziale und Reflektionsmethoden, um in das Mindset zu kommen.

Grünes UX/UI Design

Du möchtest gerne deine Webseite, Shop, Portal oder App nachhaltig konzipieren, ausbauen, weiterentwickeln oder relaunchen.

/// Du bekommst UX Konzept, UI Design, User Research und Branding (alles auch einzeln möglich). Damit erhälst du ein hochwertiges und zeitgemäßes Design, das grün, nachhaltig und auf deine Marke maßgeschneidert ist.

/// UX/UI Design ist meine große Leidenschaft. Vor allem, wenn es um tief logische und komplexe Anwendungen und Plattformen geht.

/// Ideal, um tief in Website, nachhaltige Kommunikation und die Bedürfnisse deiner Nutzer:innen einzusteigen.

/// Inkludiert Themen wie Barrierefreiheit, Inklusivität, Diversität und mentale Gesundheit.

Impulsvortrag / Workshop / Business Lunch

Du würdest mich gerne für einen Workshop, einen Business Lunch, einen Kurs, einen Vortrag (oder was auch immer dir vorschwebt) in deinem Unternehmen, bei einem Meetup oder in einer Community einladen.

/// Alles ist möglich. Lass uns einfach drüber quatschen!

/// Von kleinen Impulsvorträgen, über Workshops hin z uganzen Klassen – Wir können über alles sprechen.

Etwas ganz Individuelles

Du willst eine ausführliche Beratung, ein Coaching oder hast ganz andere Vorstellungen.

/// Du willst in deinem Team an tollen, grünen, digitalen Lösungen arbeiten oder mehr Nachhaltigkeit in die eigene Design- und Kommunikationsphilosophie bringen.

/// Du brauchst innovativen Input, willst dich und dein Team nachhaltig schulen oder hast ganz andere Ideen. Frag einfach nach!

Hi, Ich bin Sandy Dähnert

Ich bin UX/UI-Designerin aus Köln mit der Vision eines nachhaltigen Webs. Ich unterstütze Marken dabei, ökologisch nachhaltige Websites, Applikationen, Online-Shops, Portale und andere digitale Produkte zu gestalten. Weil wir als Designer:innen und Unternehmen eine Verantwortung haben. Und weil es ehrlich gesagt eine Menge Benefits hat.

Es gibt so viele tolle und kreative Möglichkeiten, die ich gerne in meinen Projekten einbringe und auch außerhalb teilen möchte. Meine Arbeit ist meine absolute Leidenschaft, besonders wenn es knifflig und komplex wird. Kontaktiere mich gerne und lass uns quatschen oder lass dir mein Portfolio zeigen.

Sandy Dähnert

6 Benefits, die du mit grünem Design bekommst

… Du bekommst super schnelle Ladezeiten.

… Deine Nutzer:innen finden sich easy zurecht.

… Dein SEO bekommt einen ordentlichen Boost.

… Das Vertrauen in deine Marke steigt.

… Du bekommst mehr Nutzer (durch SEO, Usability, Reputation), die auch gerne bei dir kaufen.

… Dein digitaler Fußabdruck wird auf das Minimum reduziert.

Der digitale Fußabdruck

Jeder Mausklick startet einen Dialog mit Datencentern, die 24/7 mit Strom gespeist und mit Unmengen an Wasser gekühlt werden. Das sorgt für CO2 Emissionen. Addieren wir dazu noch die Eneriebedarfe der Telekommunikations-Netzwerke und Endnutzer-Geräte werden mehr als 830 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr emittiert. Den Schätzungen nach steigend.*

Was ist eine grüne Webseite?

Deine Webseite, App oder andere Art von digitalem Service ist grün, wenn es auf erneuerbaren Energien läuft, nur sehr wenige Datenmengen zu laden sind, du mit grünen digitalen Tools arbeitest und über deine Website, Social Media und Offline-Aktivitäten Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffst.

Mit grünem Design bekommt deine Website einen richtigen Kick in Bezug auf Auffindbarkeit, Ranking, super minimale Ladezeiten, sehr geringe Datenmenge und glückliche Nutzer. Warum? Weil nachhaltiges Webdesign gleichbedeutend mit super minimaler Datenlast ist.

Meine Vision …

… ist ein grünes, klimafreundliches Web mit glücklichen Nutzer:innen, super schnellen Webseiten, einer gesunden und liebevollen Kommunikation, hohe Barrierefreiheit, Diversität, grüne Patterns im Gegensatz zu Black Pattern und Marken und Designer:innen, die ihre digitalen Produkte und Jobs lieben. In Balance mit dem Planeten.

FAQ

Welche Auswirkungen hat grünes Webdesign?

Das World Wide Web hat einen großen Einfluss, wenn es um den Energieverbrauch, den Verbrauch von Wasser zur Kühlung von Rechenzentren und den damit verbundenen Ausstoß von CO2 geht. Der Durchschnitt einer Website liegt bei 1,76g CO2/Seitenaufruf*. Multipliziere das mit etwa 10.000 Seitenaufrufen pro Monat. Plötzlich werden diese super kleinen Zahlen ganz groß. Für nur eine Website. Und es gibt Millionen von Websites da draußen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wie viel kostet das?

.. Wissen zu erlangen und neue Strukturen aufzubauen kostet Mühe und etwas Geld, ja, aber

.. Der Wechsel zu einem Hoster mit nachhaltiger Energie kostet dasselbe wie “normale” Hoster, die Ladezeiten werden stark verkürzt, was eine schnellere Webseite bedeutet, und wie Studien zeigen, mehr Interaktion und Conversion, was noch mehr Einkommen bedeutet, Grün ist die neue Zukunft und wird für Kaufentscheidungen immer wichtiger, Wissen in diesem Bereich zu erlangen, bedeutet immer noch, First Mover zu sein. Das ist super wertvoll!

Was sind die Benefits?

Klar, ökologische Nachhaltigkeit und ein kleinerer Fußabdruck sind zwei der offensichtlichen Gründe. Aber daneben gibt es auch coole Vorteile wie schnellere Ladezeiten, bessere Benutzerfreundlichkeit, Auffindbarkeit, SEO und Reputation. Das Ergebnis sind zufriedenere und meist auch mehr Nutzer, die deiner Marke vertrauen und deine Produkte kaufen.

Wie können Ladezeiten mit grünem UX/UI Design reduziert werden?

Grünes Design bedeutet, Datenmengen, Anfragen und Skripte, die auf der Website integriert sind, zu reduzieren (was nicht langweiliges Design bedeutet). Weniger Daten und eine optimierte technische Struktur bedeuten weniger Ladezeiten und damit super schnelle Webseiten.

Wer ist damit angesprochen?

Alle Unternehmen und Marken sind willkommen, sich der Reise anzuschließen, unabhängig davon, ob sie bereits eine zutiefst nachhaltige Marke, ein Startup, Selbständige, Freiberufler:innen, eine Initiative oder ein Verein sind oder ob sie dabei sind, sich in eben diese Richtung zu entwickeln. Wir alle haben irgendwo angefangen.

“Mein Boss wird da niemals mitmachen.”

Schauen wir mal … Manchmal kann es schwierig sein, in höhere Hierarchiestufen einzusteigen, aber ehrlich gesagt, dies ist eine der einfachsten. Es geht nur um Geld, Ruf und Freude an der Nutzung. Und grünes Webdesign deckt all das ab, indem es bei der Integration sehr wenig Geld braucht und durch bessere Benutzbarkeit, Auffindbarkeit und Konvertierung mehr Geld einbringt. Wenn du dir nicht sicher bist, wie du deine Stakeholder überzeugen kannst, dann schick mir gerne einfach eine E-Mail. Ich helfe gerne weiter!

Wer ist die Designerin hinter den Kulissen?

Hi, ich bin Sandy Dähnert aus Köln. Seit 2012 bin ich freiberufliche UX/UI-Designerin mit einer großen Liebe zu UX Architecture, UI Design, User Research und Contentkreation. 2018 kam dann das grüne, nachhaltige Webdesign alias Green the web dazu. In meinem Netzwerk finden sich viele tolle Entwickler, SEO-Berater, Social-Media-Manager und Projektmanager wieder, die wir je nach Projekt um Unterstützung bitten können.

Erfahre mehr über mich

Wie kannst du mich kontaktieren?

Schreib mir eine E-Mail oder lass uns auf LinkedIn, Xing oder Instagram connecten. Was auch immer besser für dich ist. Ob Networking, Fragen oder ein Projekt zusammen planen – Ich freue mich von dir zu hören!

Fragen? Feedback? Lass’ uns quatschen!

Ob Networking oder ein Projekt zusammen planen – Ich freue mich von dir zu hören! Schreibe mir einfach eine Nachricht oder vereinbare einen Termin zum Kennenlernen.

Kontaktiere mich via E-Mail, Instagram oder einem anderen Netzwerk

Abonniere meinen Newsletter, den ich alle paar Wochen versende