Eco-Friendly WordPress Design Kurs

Gestalte WordPress-Webseiten, die durch ihre Usability, Schönheit und Kreativität bestechen und gleichzeitig unsere Natur respektieren.

Dieses Programm führt dich durch die Grundlagen des Tech Setups bis hin zu den Feinheiten der kreativen Contenterstellung. Zu den behandelten Themen gehören Analysen des Energieverbrauchs, Grundlagen der Tech Setups, innovatives und leichtgewichtiges Webseiten-Design, E-Mail-Management, Optimierung von Online-Shops, umweltbewusste Psychologie und eine Fülle anderer wichtiger Themen.

  • Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Jepp, das Web hat einen enormen Fußabdruck

Es stimmt, dass das Internet einen ökologischen Fußabdruck hat. Und dass du als WordPress-Designer:in neben leichtgewichtigen Webseiten auch für nachhaltigen Konsum, mentale Gesundheit, Barrierefreiheit und vieles mehr sorgen kannst. Vieles davon mit einer Fliegenklatsche. Lass uns schauen, wie wir diese Ziele mit einfachen, aber effektiven Strategien erreichen können.

Das ist deine Chance, es als Designer:in besser zu machen

Jedes Jahr erstellen wir Tausende von Webseiten, Apps und digitalen Produkten. Was ist das Ergebnis? Langsame Webseiten, die nicht laden. Online-Shops, die Nutzer:innen frustrieren, weil sie sie überfordern. E-Mails, die den Posteingang unserer Nutzer:innen mit unzähligen Anhängen und Bildern verstopfen.

Komm schon, wir sind für mehr gemacht!

Mit umweltfreundlichem Design wird dein digitales Produkt zu einer superschnellen geölten Maschine, die das SEO-Ranking, die Kundenzahl und die Konversionsrate erhöht. Warum? Weil es leichtgewichtig ist, den Nutzern mehr Spaß macht und die neue Ära bewusster Konsument:innen anzieht.

Starte deine umweltfreundliche WordPress-Karriere mit diesem Kurs

I get it. Es gibt schon eine Menge Aspekte, über die beim Webdesign nachgedacht werden muss. Angefangen bei der Beziehung zu deinen Kund:innen, kleinen Budgets, engen Deadlines und ständiger Selbstverbesserung.

Du willst dich immer noch kreativ, inspiriert und fröhlich fühlen.

Dieser Kurs soll dich dabei unterstützen, schicke, sexy und konvertierende Designs zu entwerfen. Er bietet die Schnellspur für ökologische Nachhaltigkeit im WordPress Design.

Ich möchte dir eine andere Perspektive auf WordPress Design bieten. Für Erfolg auf allen Ebenen. Mit schnellen und einfachen Denkanstößen, Plugin-Empfehlungen und vielen Beispielen, die dich inspirieren.

Step by Step durch den Designprozess

Der Eco-Friendly WordPress Design Kurs ist zu 100 % auf Learning by Doing ausgerichtet. Schritt für Schritt. Durch die technischen Grundlagen, die Auswahl von Templates und Plugins, die kreative Gestaltung von Content, umweltbewusste Themen und alles, was damit zusammenhängt.

Base

Der Background
Verstehe das Was und Warum von umweltfreundlichem Design, den CO2-Fußabdruck unseres Internets und wie wir zu übermäßigem Konsum und nicht nachhaltigem Verhalten beitragen. Wir werden auch über die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Vorteile von umweltfreundlichem Design sprechen.

WordPress als Tool
Lass uns über den ökologischen Fußabdruck von WordPress als Tool und die wichtigsten Eigenschaften für eine grünere Webseite mit diesem Content Management System sprechen. WordPress ist ein großartiges Tool, das sehr anpassungsfähig ist. Ja, es ist eine großartige Basis für deine Webseite.

Messen und Analysieren von Webseiten
Analysiere den CO2-Fußabdruck deiner Webseiten und andere Aspekte des umweltfreundlichen Designs. Wir besprechen die verschiedenen Analysemöglichkeiten und wie du mit den Ergebnissen arbeiten kannst.

Tech Setup

Hosting Provider
Das Hosting mit erneuerbaren Energien hat einen großen Effekt von bis zu 9 % der Kohlenstoffemissionen deiner Website. Sprechen wir also darüber, wie du einen Hosting-Anbieter mit erneuerbaren Energien findest, über die verschiedenen Nachhaltigkeitsstufen und andere Aspekte, über die du nachdenken solltest.

Themes
Jedes Theme wird mit einem Basisgewicht geliefert. Manche Themes haben ein höheres und manche ein niedrigeres. Wir werfen einen Blick auf tolle Themes, die die Datenlast minimieren, um die Seitengeschwindigkeit und die ökologische Nachhaltigkeit zu maximieren.

Page Builder
Aufgeblähter Code und übermäßige Funktionen in Page Buildern können zu einem höheren Energieverbrauch führen. Wirf einen Blick auf den Datenstrom von Page Buildern wie Elementor oder Divi sowie auf großartige und super einfach zu handhabende Alternativen.

Tech Details
Stimme dein technisches Setup in Bezug auf Skripte, Plugins, Caching und mehr ab. Ich gebe dir viele Empfehlungen, aus denen du deine Favoriten auswählen kannst. Leicht verdaulich für alle. Wir gehen auf alles ein, was ohne Programmierkenntnisse möglich ist.

Content Assets

Content Energy Eating Monster
Mach auf kreative Weise Schluss mit den Inhaltsmonstern, die Daten verbrauchen und damit deine Webseite verlangsamen und deinen ökologischen Fußabdruck vergrößern. Nutze die Macht deines Designers bei leichtgewichtigen Bildern, Videos, Animationen und Interaktionen, Klickpfaden, Farben, Schriftarten, Audio, Speicherplatz, Tools von Drittanbietern und Designsystemen.

Umweltbewusste Psychologie
Mit unseren Webseiten und Online-Shops können wir zu übermäßigem Konsum und nicht nachhaltigem Verhalten beitragen. Mach dir Gedanken über die Psychologie der Nutzer:innen und darüber, wie du einen positiven Einfluss auf deine Nutzer:innen und die Natur ausüben kannst. Mit vielen Empfehlungen, Beispielen und Best Practices zur Bewusstseinsbildung, grünerem eCommerce und Verhaltensänderung zum Besseren.

Bonus Modul

Bonus
Erstelle umweltfreundliche E-Mails, Newsletter und andere digitale Produkte, werde dir über mögliche Hindernisse im Klaren, setze dir selbst gesunde Grenzen und richte ein umweltfreundliches digitales Büro ein.

Sandy Dähnert from green the web in front of green plants.

Hi, ich bin Sandy

Umweltfreundliches Design hat wirklich mein Herz erobert! Als ich zum ersten Mal über grünes Design las, habe ich mich sofort in dieses Thema verliebt. Ich habe schon mit großen Unternehmen wie Adobe, Vodafone und vielen anderen zusammengearbeitet. Aber dieses Thema hat mich endgültig in seinen Bann gezogen.

11+ Jahre im Bereich UX/UI und 5+ Jahre im Bereich ökologisch und sozial nachhaltiges Design haben mir viele Einblicke in das Designgeschäft gegeben. Dieser Kurs wäre die Überholspur für dich.

Was ich dadurch tun konnte? Mit Kund:innen zu arbeiten, die ich wirklich bewundere, in den Bereichen nachhaltiges Hosting, Zero Waste Produkte, Paartherapie, Frauengesundheit und vielen mehr. Webseiten, Online-Shops, komplexe Applikationen, Landing Pages, und noch vieles mehr. Und das alles mit dem Gefühl, endlich einem Purpose zu folgen. Einem echten Mehrwert.

Als Designer:innen haben wir eine Verantwortung. Unsere Webseiten prägen die Gesellschaft. Sie frustrieren oder inspirieren. Sie haben einen Einfluss auf unsere Natur. Und genau diese Verantwortung möchte ich weise nutzen. Mit dir. Auf dem Weg zu umweltorientiertem Design.

Webseiten, die ich mit WordPress gebaut habe

Petricore

Petricore bietet ökologisch nachhaltiges Web Hosting in Island an und schafft echtes Umweltbewusstsein im Hostingmarkt.

CO2 Rating von DigitalBeacon: “A – Great”, 0.168g CO2

Zero Waste Cologne

Zero Waste Köln richtet sich klar an Kölner Unternehmen, Schulen, Unis und Bürger:innen für eine müllfreie Stadt.

CO2 Rating von DigitalBeacon: “A – Great”, 0.141g CO2

KeystoneSpecies

Keystone Species ist eine niederländische Organisation, die sich für eine gleichberechtigte, ehrliche und faire Gesellschaft für alle einsetzt.

CO2 Rating von DigitalBeacon: “A – Great”, 0.139g CO2

Tangie Zero Waste body care

Tangie Waste Free Products sorgt mit ihren farbenfrohen Shampoos, Seifen und Waschmitteln für ein müllfreies Zuhause.

CO2 Rating von DigitalBeacon: “B – Good”, 0.741g CO2

Und natürlich habe ich auch die Green the Web-Webseite, auf der du dich gerade befindest, entworfen und erstellt. Wenn du mehr leichtgewichtige Webseiten (nicht nur auf Basis von WordPress) sehen willst, schau dir meine Best Practice Library an!

Ready mitzumachen?

Du lernst mit einer Mischung aus bite-sized Videotrainings, Guidebooks und Best Practices aus der Praxis.

Du erhältst lebenslangen Zugang und alle zukünftigen Updates der Selbstlernmaterialien. Alle Materialien sind auf Englisch.

  • Gestalte leichtgewichtige WordPress-Webseiten mit positivem Impact.
  • Kümmere dich gleichermaßen um die Nutzer:innen, deine Kund:innen und die Umwelt.

450 € (plus MwSt, falls zutreffend)

Das ist drin

  • Action-based hands-on Videotrainings
  • Guidebook zu Lightweight Design
  • Workbooks
  • Super viele Empfehlungen und Best Practices
  • Slack Community
  • Lebenslanger Zugang zu allen Self-Study Materialien

Got a question about the course?

Some experience in WordPress design is recommended before taking on this course. This way it’s a lot easier to understand the course content. But you don’t have to be a WordPress professional. 🙂

Yes. I guide you through the entire setup and design process. When you do the actual work and implement the learnings right away, then you’ll have an eco-friendly WordPress website.

You will have access to a community space in Slack. It’s a space for you to get to know each other, exchange, talk, chat and get support.

You will keep access to the self-study materials, such as videos and guidebooks without any deadline.

It is up to you! You can take a deep dive and do everything within one week or take it slower for a few hours per week. It very much depends on the project you’re working on.

No, this course is for eco-friendly design. We will talk about plugins you can use, ways to design differently and mindsets in order to create lightweight eco-conscious websites.

Yes, payment plans are available.

Of course! Many companies have professional development funds for their employees. And even if you don’t have an official training budget, sending an email works very well.

Copy this text for your expense email: 

Hey [name], There’s an Eco-Friendly WordPress Design course that looks great, and I’d like to attend.

It is an online course that shows how to build lightweight websites on WordPress that are great for conversion and nature. It’s 450 € (plus VAT if applicable) and is led by an experienced UX/UI designer who worked with many big international companies and agencies.

The course is packed with practical tactics and tools (like guidebooks, best practices and checklists) that I can use for our work. It’ll help us increase our conversions in an ecologically sustainable way and delight more customers.

Here’s the link: https://greentheweb.com/eco-friendly-wordpress-design-course

Can I expense this?

P.S. : Should we offer it to the team? Some other designers might find it interesting as well.

Du hast eine andere Frage? Schicke mir einfach eine Nachricht an hello@greentheweb.com.

Nutze dein unglaubliches Talent für positiven Impact auf die Umwelt

Erstelle umweltfreundliche WordPress-Webseiten, ohne dabei deine Kreativität zu opfern. Melde dich für den Kurs an und kreiere stilvolle, fesselnde und hocheffektive Designs, die die Natur und die Welt um uns herum schonen.